Skip to main content

VHM-Kreissägen in unterschiedlichsten Verzahnungen und VHM-Ronden für Sonderanfertigungen Für feinste dünnwandige Werkstücke bis hin zu großen Bearbeitungstiefen

Kreissägen - Überblick

  • Typ 1101 (feine Verzahnung ähnl. DIN 1837) für geringe Bearbeitungstiefen und kurze Schlitze
    • ab ø15 bis 160 mm / Dicke ab 0,10 bis 6,00 mm
  • Typ 1102 (grobe Verzahnung ähnl. DIN 1838) für große Bearbeitungstiefen und lange Schlitze
    • ab ø15 bis 160 mm / Dicke ab 0,20 bis 6,00 mm
  • Typ 1103 (extra feine Verzahnung) für die Bearbeitung von feinen und dünnwandigen Werkstücken
    • ab ø8 bis 80 mm / Dicke ab 0,10 bis 3,00 mm
  • Wechselverzahnung / logarithmischer Hinterschliff
  • Satz-Sägen
  • Sonderkreissägen
  • HSS-Kreissägen
  • Nachschleifservice
  • VHM-Ronden
  • Beschichtungen auf Ihren Anwendungsfall abgestimmt