Skip to main content

Innovative Ab-, bzw. Einstechsysteme für DrehautomatenLeistungsstarkes Ab-, bzw. Einstechen und ebene Planflächen bei allen Materialien

EVOCUT-Line

  • Extrem leistungsstarkes Ab-, bzw. Einstechsystem speziell entwickelt für Langdrehautomaten, Kurzdrehautomaten, Mehrspindelmaschinen und konventionelle Drehmaschinen mit einem max. Durchlass bis 44 mm
  • Das Wendeplattensystem besticht durch sehr stabile Halter in Monoblock-Bauweise mit keilgenuteter Plattenaufnahme
  • Ausgestattet mit optionaler zweifacher Innenkühlung direkt an die Schneide von unten und von oben direkt in den Zerspanungsbereich
  • Die kompakten Halter sind in Querschnitten ab 10 x 12 mm bis 20 x 20 mm verfügbar
  • Das System bietet sowohl rechts- als auch linksschneidende Ausführungen
  • Die leistungsstarken, gesinterten Wendeschneidplatten sind mit Neigungswinkeln von 6°, 8°, 12° und 15°, sowie in neutraler Ausführung im Programm
  • Die gepressten Wendeplatten sind mit positiven und negativen Schneidgeometrien und in Einstechbreiten von 1,50 / 2,00 / 2,50 / 3,00 mm erhältlich
  • Die PVD-Beschichtungen TIALN, Tmax, Zmax, AS und CVD Beschichtung ZTi6 in Verbindung mit verschiedenen Hartmetallsorten bieten Ihnen zusätzliche Möglichkeiten zur Standzeitoptimierung
  • Das Programm enthält zusätzlich Stechklingen für Modulare Systeme und Stechklingen mit Trapezquerschnitten

CUT-Line

  • Ab-, bzw. Einstechsystem speziell entwickelt für Langdrehautomaten, Kurzdrehautomaten, Mehrspindelmaschinen und konventionelle Drehmaschinen mit einem max. Durchlass bis 42 mm
  • Starres Wendeplattensystem mit keilgenuteten Plattenaufnahmen und austauschbarer Klemmbrücke
  • Monoblockhalter mit Innenkühlung bis max. Durchlass 65 mm mit optionaler Verschraubung von zwei Seiten
  • Die Halter sind in Querschnitten von 8 x 10 bis 25 x 25 mm verfügbar
  • Das System bietet sowohl rechts- als auch linksschneidende Ausführungen
  • Die gesinterten Wendeschneidplatten sind mit geschliffenen Neigungswinkeln von 8° und 15°, sowie in neutraler Ausführung im Programm
  • Die gepressten Wendeplatten sind mit positiven und negativen Schneidgeometrien und in Einstechbreiten von 1,60 / 2,20 / 3,10 mm erhältlich
  • Das Programm bietet zusätzlich Geometrien zum Einstechen-Drehen
  • Die im Verhältnis zur Stechtiefe lange Bauform der Wendeplatten gewährleistet eine sehr stabile Seitenführung
  • Zusätzliche Standzeitoptimierungen ermöglichen die PVD-Beschichtungen TIALN, Tmax, Zmax, HTA und AS