Skip to main content

Wendeplattensystem zur Feinstbearbeitung von Mikroteilen Speziell angepasste Schneidgeometrien und Beschichtungsvarianten für die Mikrobearbeitung

TOP-Watch - im Überblick

  • Geometrien speziell entwickelt für Mikroteile und Uhrenteile mit extrem scharfen Schneiden
  • Einsatz auf kurven- und CNC gesteuerten Drehautomaten
  • zweiseitige, geschliffene Wendeplatten mit Keilverzahnung aus TOP-Line 710 (linksschneidend) und 740 (rechtsschneidend)
  • speziell entwickelte Schneidgeometrien für die Mikrobearbeitung zum Ein- und Abstechen, Langdrehen, Einstechen-Langdrehen, Rückwärtsdrehen, Planeinstechen und für Gegenspindel-Operationen
  • geschliffene Stahlhalter und schwingungsdämpfende Halter
  • Halterquerschnitte von 7x7 bis 12x12 mm
  • PVD-Beschichtungen TC, TAF, TIN, TAX
  • Feinstkornhartmetallsorte K10 unbeschichtet und beschichtet mit allen obigen PVD-Schichten
  • Feinstkornhartmetallsorte K10 mit TC-Beschichtung und nachträglich scharf geschliffenen Freiwinkeln
  • Feinstkornhartmetallsorte K01 unbeschichtet für Nichteisen-Materialien